Teebaumöl

Teebaumöl

Melaleuca alternifolia (Teebaumöl)

 

Das aus den Blättern und Zweigen des in Australien heimischen Teebaums gewonnene Extrakt galt dank seiner vielfältigen, stark fungiziden und bakteriziden Eigenschaften vor der Entdeckung des Penicillins als Standardantiseptikum für Operationen. Heute wird es noch immer zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Akne, Warzen, Neurodermitis, Psoriasis, zur Wundbehandlung, bei Rheuma und gegen Hühneraugen eingesetzt. Nebenbei schreckt ein wenig auf den Sockenrand aufgetragenes Teebaumöl Zecken und andere Parasiten ab.





alle Wirkstoffe anzeigen

Passende Produkte mit Teebaumöl:

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 24 von 25 gesamt

  1. 1
  2. 2