Winzerweihnacht an der Elbe

Winzerweihnacht

Auf unserer kleinen Tour über unbekannte Weihnachtsmärkte wollen wir an diesem Wochenende dem kleinen sächsischen Weindorf Altkötzschenbroda einen Besuch abstatten. Es liegt ein paar Autokilometer von Dresden entfernt an der Elbe und immer an den ersten drei Adventswochenenden findet dort im alten Dorfkern ein romantischer Weihnachtsmarkt statt. Die ortsansässigen Winzer bieten natürlich einen speziellen Glühwein an. Besonders gut schmeckt mir immer die weiße Variante. Da schmeckt man den Wein als Grundlage noch deutlich heraus und er ist auch nicht so pappig-süß wie so manche rote Variante, die man landauf-landab derzeit kredenzt bekommt.

Die Schönheit aus der Traube

Und wenn wir schon beim Thema Wein sind, dann wollen wir uns doch gleich mal der kosmetischen Kräfte besinnen, die da in den Trauben, respektive ihren Kernen stecken. Eins kann ich Ihnen vorab verraten, Kosmetik mit Trauben wird durch natürliche Beauty-Power zur wahren Anti-Aging-Wunderwaffe. Und die Kraft der Traubenkerne steckt deshalb in sehr vielen Kosmetikprodukten. Auch solchen, von denen man es gar nicht erwarten würde. Machen Sie ganz einfach mal einen Test und geben Sie in der Suche - das kleine Feld links oben auf dieser Seite - einfach das Wort Traube ein. Sie werden sich wundern, wieviele und was für unterschiedliche Kosmetikprodukte Ihnen da vorgestellt werden.

Gut für Haut und Haar

Die Weinrebe verfügt von Natur aus über ein breit gefächertes Arsenal an hochwirksamen Schutz-Substanzen. Was und er Natur der Sache liegt, denn auch ein Weinstock muss auf kargem Boden gedeihen und süße Früchte produzieren. Genau diese schützenden Wirkstoffe tun auch Haut und Haaren gut. In den Kernen der Frucht steckt das wertvolle Traubenkernöl, das vor allem für Kosmetika wie Bodylotions, Gesichtscremes und Haaröle verwendet wird. Da das Öl besonders reich an der mehrfach ungesättigten Fettsäure Linolsäure ist, eignet es sich hervorragend für die Pflege anspruchsvoller und trockener Haut. Der Wirkstoff Resveratrol, der ebenfalls im Kernöl enthalten ist, sorgt für den Anti-Aging-Effekt und wirkt der Hautalterung entgegen. Kosmetikprodukte mit dieser Substanz wirken außerordentlich antioxidativ und sorgen so für ein strafferes Hautbild. Darüber hinaus wird aus dem Fruchtfleisch der Weintrauben Zellwasser gewonnen, das durch seine Inhaltsstoffe die Aufnahme weiterer wichtiger Wirkstoffe und Vitamine durch die Haut unterstützt. Kosmetik mit diesen Substanzen liefert deshalb das extra Pflege-Plus für einen strahlenden Teint.

Schnelle kosmetische Hilfe

Für alle, die sich ihre Traubenkosmetik mal auf die Schnelle selbst anrühren wollen, hier zwei Rezepturen, die ich gerade jetzt in der kalten Jahreszeit selber gerne bei meinen wöchentlichen Saunagängen anwende. Zum ersten ist das ein straffendes Körperpeeling. Dazu brauchen Sie nicht mehr als einen Esslöffel im Mörser zermahlene oder schon fertig gekaufte – zerstoßene Traubenkerne, die Sie mit zwei Esslöffeln Traubenkernöl zu einem Brei vermischen. Mit diesem Peeling den Körper abreiben und anschließend alles abspülen.

Äußere und innere Anwendung

Tipp Nummer zwei ist eine Anti-Aging-Gesichtsmaske aus Weintrauben. Dafür einfach eine Handvoll Weintrauben pürieren und auf dem Gesicht verteilen und dort 15 Minuten einwirken lassen. Danach alles mit warmen Wasser abwaschen. Der absolute Relaxing Effekt lässt sich natürlich dadurch erreichen, wenn man nach der Behandlung noch ein schönes Glas Winzersekt trinkt. Aber das gehört wohl eher in den Bereich der inneren Anwendung.

Unser Geschenk für Sie

Mals schauen was wir da auf dem Winzer Weihnachtsmarkt von Altkötzschenbroda so finden. Und nicht vergessen, wenn Sie einen schönen Weihnachtsmarkt-Tipp für mich haben, lassen Sie es mich wissen. Für jeden Tipp gibt es ein kleines Geschenk von diesen Samstag.